Loading color scheme

Matheblog

Mathe an sich kann man nicht lernen. Niemand kann das.
Aber die Bausteine der Mathematik kann man sich aneignen und damit sein mathematisches Wissen Schritt für Schritt ergänzen.

 

Achte dabei auf folgende Regeln und befolge unsere 3 Tipps:

 

  1. Erkenne deine Schwachstellen in der Mathematik und arbeite konsequent an diesen. Kein Mensch ist in Mathe schlecht, er beherrscht nur manche Bausteine der Mathematik nicht. Vergleichbar mit einem Haus: Wenn der Keller mangelhaft gebaut ist, wird das ganze Haus schief stehen. Daher schließe deine Bildungslücken in den Basics der Mathematik.

  2. Rechne nicht nur unzählige Beispiele, sondern fang an, Beispiele anderen Menschen zu erklären. Such dir einen Lernpartner und erkläre ihm das gerechnete Beispiel. Durch das Erklären an sich vertiefst du dein Wissen um die Bausteine und lernst, diese Bausteine zu verknüpfen und richtig anzuwenden. Du lernst keine Beispiele mehr auswendig, sondern kannst mathematische Probleme mit deinem Wissen lösen.

  3. Lernvideos helfen weiter. Aber schau diese nicht nur passiv an, sondern rechne die gezeigten Beispiele mit bzw. ein weiteres Mal im Anschluss ohne Video nach. Vergleiche die Lösung und suche nach Erklärungen zu deinen gemachten Fehlern im Video. Schnell wirst du entdecken, welcher Baustein (Brüche, Grundrechnungsarten, Prozentrechnung....) deine persönliche Schwachstelle ist. Besprich mit deinem Lehrer oder Freunden gemeinsam deine persönlichen Bausteinschwächen. Mit Teamgeist kannst du Schritt für Schritt dein mathematisches Wissen steigern.

Wähle in deiner Schulstufe bzw. Klasse Tipps, Tricks & Links aus. Die Inhalte werden von uns laufend ergänzt und aktualisiert.
Diese Lernbereiche helfen dir, durch wiederholte Übungen mathematische Inhalte besser zu verstehen.

 

1. Klasse - 5. Schulstufe:  Tipps, Tricks & Links

2. Klasse - 6. Schulstufe: Tipps, Tricks & Links

3. Klasse - 7. Schulstufe: Tipps, Tricks & Links

4. Klasse - 8. Schulstufe: Tipps, Tricks & Links

 

 

Passende Lernvideos zu Excel, Geogebra & Internettools sind auch online.

 

Auf Youtube gibt es auch wirklich gute Erklärungen.
Folgende Mathematikkanäle
empfehlen wir dir:

 

Lehrer Schmidt
Mathematik.rocks
Mr. G education
Mathe by Daniel Jung
The Simple Club
The White Classroom

Classninjas
MathemaTrick

 

Suche direkt im Kanal nach deinen gewünschten Inhalten!